Jugendrotkreuz: DRK Vellberg/Bühlertal

Seitenbereiche

Jugendrotkreuz

Hauptbereich

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Jan Seitter und ich bin Leiter des JRK Bereitschaft Vellberg/Bühlertal. Ich freue mich, dass sie sich für das JRK interessieren. Auf den folgenden Seiten können sie sich über unsere Arbeit und unseren Zielen vertraut machen.

Wir sind ein Junges und engagiertes Team, das seit Anfang 2019 mit dem Aufbau des JRK begonnen hat. Unsere Betreuer und Mitarbeiter des JRK-Teams stellen sich ihnen mal kurz vor. Kurz zu mir, ich selbst bin seit 2012 ausgebildeter Trainer mit C-/B Lizenz und seit 2013 Lizensierter Leistungstrainer und seit 2015 Fördertrainer ich bin seit meinem 16 Lebensjahr Jugend und Kinder Trainer im Sportverein im breiten und Leistungssport also nicht ganz unerfahren dennoch sind mein Team und ich unterwegs uns weiter Aus-/ und Fortzubilden im Bereich Jugendarbeit.

Was ist das JRK ?

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Rund 140.000 junge Mitglieder im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich gemeinsam für Gesundheit, Umwelt, Frieden und internationale Verständigung. Als Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung orientieren wir uns an humanitären Werten wie Toleranz, Offenheit und Verständnis. Die sieben Rotkreuz-Grundsätze sind dabei der Kompass, an dem wir unser Handeln orientieren.

Steckbriefe

Unten aufgeführt finden Sie die Steckbriefe von unseres engagierten Teams.

Sophie Breiter

  • Geboren am 23.04.2003
  • Dauer beim DRK: April 2017
  • Hobby: DRK
  • Beruf: Schülerin
  • Ausbildungstand beim DRK: Sanitäterin
  • Wohnort: Großaltdorf
  • E-Mail schreiben
  • Position im JRK: Stv. Leiterin der JRK Bereitschaft Vellberg /Bühlertal

Warum mache ich beim JRK mit?
Mit 14 Jahren bin ich in die Bereitschaft Vellberg eingetreten und weil es kein JRK gab war ich immer die jüngste und ich finde es wichtig das Kinder lernen und sehen das sie keine Angst vor dem Rettungsdienst oder Ärzten haben müssen.

Lena Winter

  • Geboren am 19.11.2001
  • Dauer beim DRK: April 2017
  • Hobby: DRK, Reiten
  • Beruf: Schülerin
  • Ausbildungstand beim DRK: Sanitäterin
  • Wohnort: Bühlerzell
  • E-Mail schreiben
  • Position im JRK: Betreuerin

Warum mache ich beim JRK mit?
Mit 10 Jahren bin ich dem Jugendrotkreut Crailsheim beigetreten. Dort habe ich bereits vieles gelernt und habe gemerkt wie wichtig es ist hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen. Jetzt möchte ich mein gesamtes Wissen weiter geben und Kinder motivieren zu helfen.

Jan Seitter

  • Geboren am 11.07.1996
  • Dauer beim DRK: September 2018
  • Hobby: Karate (Trainer), Jäger, Sportschützen, Tierschutzverein
  • Beruf: Justizvollzugsbeamter
  • Ausbildungstand beim DRK: Rettungssanitäter
  • Wohnort: Vellberg/Lorenzenzimmern
  • E-Mail schreiben
  • Position im JRK: Leiter der JRK Bereitschaft Vellberg /Bühlertal

Warum ich beim JRK bin?
Ich bin seit meinem 16. Lebensjahr in der Jugend- und Kinderarbeit tätig und diese liegt mir auch sehr am Herzen, ich finde es wichtig Werte und Teamgeist zu wecken und zu fördern.

Sally Seibold

  • Geboren am 23.08.2000
  • Dauer beim DRK: Juli 2018
  • Hobby: Feuerwehr, DRK
  • Beruf: Schreinerin
  • Ausbildungstand beim DRK: Rettungshelfer
  • Wohnort: Schwäbisch Hall
  • E-Mail schreiben
  • Position im JRK: Stv. Leiterin der JRK Bereitschaft Vellberg /Bühlertal

Warum mache ich beim JRK mit?
Ich finde Jugendarbeit wichtig und habe auch sehr viel Spaß dabei, weil ich auch sehr gerne mein Wissen weitergeben will.

Lisa Meininger

  • Geboren am 20.10.2003
  • Dauer beim DRK: Dezember 2017
  • Hobby: Fotografie, Schwimmen, Zeichnen
  • Beruf: Schülerin
  • Ausbildungstand beim DRK: Sanitäterin
  • Wohnort: Großaltdorf
  • E-Mail schreiben
  • Position im JRK: Betreuerin

Warum mache ich beim JRK mit?
Ich mag Kinder und liebe es mit Kinder zu arbeiten. Ich habe auch viel Erfahrung schon mit Kindern machen dürfen im Bereich Kindergarten und in Tanzgruppen.

Anmeldung für das JRK

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag (Anmeldung) für das JRK als pdf-Datei zum Herunterladen.

Infobereiche